Nach dem Attentat: Israelischer Abgeordneter ruft Juden auf Frankreich zu verlassen

Israelischer Abgeordneter ruft Juden auf Frankreich zu verlassenDer Knesset-Abgeordnete Yaakov Katz, hat am Montag im Zuge eines tödlichen Angriffs auf eine jüdische Schule in Toulouse. die Juden in Frankreich dazu aufgerufen, das Land zu verlassen.

“Es gibt keine jüdische Zukunft in Frankreich,” sagte Yaakov Katz von der National Union Party und fügte hinzu, dass der Staat Israel die Zukunft des jüdischen Volkes ist und dass die Juden ihr Schicksal nicht “Sarkozy, Obama oder einem der anderen Staats-und Regierungschefs in der Welt anvertrauen dürfen.”

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy seinerseits verurteilte den Anschlag, bei dem drei Kinder und ein Erwachsener getötet wurden und versprach, den Schuldigen zu finden.

Das israelische Außenministerium zeigte sich erschüttert über den Angriff und sagte, Israel sei zuversichtlich, dass die Behörden alles tun werden was möglich ist, um die Täter vor Gericht zu bringen.

Oppositions-Füherin Tzipi Livni, schrieb auf ihrer Facebook-Seite, heute ist ein trauriger Tag. “Der Staat Israel und das jüdische Volk sind Partner im Kampf gegen Antisemitismus und Hass-Verbrechen”. Livni sagte Frankreich muss seine Bürger vor Verbrechen wie diesem schützen und fügte hinzu, dass auch sie den Behörden in Frankreich vertraut, die verantwortliche Person zur Rechenschaft zu ziehen.

Die britische Kammer der jüdischen Abgeordneten, schrieb in einer Presseerklärung, der Angriff sei “eine schreckliche Erinnerung an die Bedrohungen” der Minderheiten im heutigen Europa ausgesetzt sind.

In der Folge des tödlichen Anschlages, hat der Knesset-Abgeordnete Danny Danon (Likud), für Dienstag eine dringende Sitzung der Knesset für Einwanderungs- und Diaspora-Angelegenheiten, die er leitet, einberufen, um den Anschlag zu erörtern.

“Wir werden nicht zulassen, dass die Pogrome vom Anfang des 20.  Jahrhunderts sich in Europa wiederholen”, sagte Danon.

Vom französischen Botschafter in Israel, Christophe Bigot, wird erwartet, dass er die Sitzung besucht, die unter dem Titel “Manifestationen von Antisemitismus in Europa”, steht.

Miriam Cohnen, EIP-Red.fr

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel, Obama USA, Verbrechen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nach dem Attentat: Israelischer Abgeordneter ruft Juden auf Frankreich zu verlassen

  1. zombie1969 schreibt:

    Diesen Täter schnappt man schon noch. Er soll doch seinen Aufenthaltsort der Polizei selber verraten, ist besser. Etwa so, in originalem bedeppten Kiezdeutsch: „Ich bin Bahnhof“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.