Israelische Friedens-Aktivistinnen berichten über sexuelle Übergriffe im Westjordanland

Weibliche israelische Aktivisten im Westjordanland haben sich darüber beschwert, dass sie während der Proteste gegen die israelische Besatzung, die Opfer von sexueller Belästigung durch Palästinenser wurden.

Wie die israelische Zeitung Haaretz berichtet, gab es mindestens sechs Vorfälle von Belästigung oder sexuellen Übergriffen im vergangenen Jahr, darunter eine versuchte Vergewaltigung in der Nähe von Bethlehem.

Linke Aktivisten die Palästinenser unterstützen, strömen seit Jahren in die Städte in der Westbank wie Bil’in und Sheikh Jarrah. 

Das Problem der sexuellen Belästigung ist seit mindestens 2010 bekannt, als eine amerikanische Aktivistin eine Beschwerde gegen einen Palästinenser erhoben hatte und sagte, er habe versucht sie zu vergewaltigen.

Immer öfter beschweren sich Frauen auch über sexuelle Diskriminierung und Übergriffe innerhalb der Protest-Bewegung selbst.  

Angesichts der zunehmenden Ängste bei den Aktivistinnen, versuchen einige Palästinenser gegen die Täter strafrechtlich vorzugehen. In einem Fall wurde ein Mann von einem palästinensischen Gericht zu einer Geldstrafe von 5000 NIS (1100 Euro) bestraft.

Jedoch sagen die Aktivistinnen, dass Problem von sexuellen Übergriffen ist damit nicht aus der Welt. Sie müssen immer noch aufpassen, wo sie hingehen und wie sie sich Kleiden, um nicht zum Objekt der Begierde palästinensischer Männer zu werden.

Source: jn1TV

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Dhimmi Medien Schweinepresse, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel, Verbrechen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Israelische Friedens-Aktivistinnen berichten über sexuelle Übergriffe im Westjordanland

  1. zombie1969 schreibt:

    Das kuriert hoffentlich die „Friedensaktivistinnen“. Ein lauter hämischer Lacher allemal wert.

  2. viktor schreibt:

    Es gab doch letztes jahr einen Bericht in dem stand das irgendeine Hilfsorg. aus dem Westen die sexuellen Übergriffe,Vergewaltigungen und sogar Zwangsheiraten verschwiegen hat-sie sagten selber sie befürchten sonst das sich sonst niemand mehr meldet um dort hinzugehen.

    Die haben also junge Mädchen regelrecht verheizt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.