Israel-Gegner beim Steiger-Award: Henning Mankell hält Laudatio in Bochum

Nein, der Gastredner, dessen Berufung den eigentlichen Skandal darstellt, ist der schwedische Bestseller-Autor Henning Mankell (der auf der Steiger-Award-Website fälschlicherweise mit nur einem „L“ geschrieben wird). Der Erfinder der Wallander-Krimis, Alt-68er und Maoist, fällt immer wieder durch israelfeindliche, zum Teil als antisemitisch bezeichnete Ausfälle negativ auf.
Weiterlesen bei den Ruhrbaronen…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Israel, Kunst Kultur, Literatur, Termine abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Israel-Gegner beim Steiger-Award: Henning Mankell hält Laudatio in Bochum

  1. zombie1969 schreibt:

    Dieser Antisemit war bei der zweiten „Friedensflotte“ ja nicht mehr dabei. Hat offenbar da seine Lektion gelernt und anderen nützlichen Idioten den Vortritt gelassen. Die radikalen Islamisten können leider immer noch auf eine grosse Anzahl europäischer Antisemiten und nützlicher Idioten zählen. Scheint eine besondere Krankheit unter europäischen unbeholfenen Linken zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.