Frankreich: Pariser Universität sperrt Anti-Israel-Gruppe aus

Eine Pariser Universität hat ihre Türen geschlossen, um anti-israelische Aktivisten vom Universitätsgelände fernzuhalten.

Die Paris-8-Universität hat zwei Tage lang ihr Gelände aus Angst darüber geschlossen, dass die öffentliche Ordnung während einer Boykott-Israel Veranstaltung gestört werden würde.

Wie der der Präsident der Universität sagte, wurde es pro-palästinensischen Organisatoren verboten die Universität zu betreten, weil der Versuch unternommen wurde, anstatt einer legitimen wissenschaftlichen Tagung eine anti-Israelische Protestveranstaltung abzuhalten. Es gab auch Berichte über antisemitische Schmierereien auf dem Campus.

Der Vize-Präsident des Europäischen Jüdischen Parlament, Joel Rubinfeld, nannte die Entscheidung der Universität “einen Sieg  im Kampf gegen die Boykott-Israel-Kampagne pro-palästinensischer Gruppen.”

Die Veranstaltung wurde im Rahmen der achten jährlich weltweit stattfindenden ”Israeli Apartheid Week”, eine Bewegung, die den Boykott israelischer Produkte fördert und Sanktionen gegen Israel fordert, durchgeführt. Im Gegensatz dazu, hat sich eine relativ neue Initiative entwickelt die schnell an Popularität gewinnt, es ist die Israel Friedens Woche, die in der ersten Woche des Monats März durchgeführt wird.

Während dieser Woche werden Studenten dazu ermutigt, Ideen für den Frieden auszuarbeiten und vorzuschlagen. Die Befürworter sagen, dass dies ein konstruktiver Weg ist, um Konflikte zu diskutieren und zu lösen.

Ein Video hierzu gibt es auf jewish News one in englischer Sprache.
eip

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel, Wissenschaft Forschung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.