Dort und da

Vor rund drei Wochen unternahmen “palästinensische” Terroristen bei Eilat mehrere koordinierte Angriffe auf israelische Bürger. Bei der Vorfolgung der Täter, die über ägyptisches Territorium nach Israel vorgedrungen waren und dabei auch ägyptische Uniformen nutzten, töteten israelische Sicherheitskräfte unbeabsichtigt drei ägyptische Grenzposten.

Schnell erklärte die israelische Regierung offiziell ihr Bedauern über diesen Zwischenfall, doch in Kairo belagerte da schon ein von den “revolutionären” Machthabern geduldeter Mob die dortige israelische Botschaft. Angefeuert durch antisemitische Sprechchöre und unterstützt vom anwesenden Militär kletterte Ahmed al-Shahat an dem Gebäude hoch, riß die israelische Fahne herunter und ersetzte sie durch eine ägyptische.

Nicht nur Muslimbrüder solidarisierten sich alsbald mit dem antisemitischen Fassadenkletterer, sondern auch ein Bündnis um die in Deutschland gefeierte Jugendbewegung 6. April. Der einschlägig verrufene Karikaturist Carlos Latuff widmete dem neuen Helden des “revolutionären” Ägypten eine seiner einfallslosen Zeichnungen, ein ägyptischer Governeur schenkte ihm eine Wohnung.

Nach mehr als einer Woche wurde die ägyptische Fahne an der israelischen diplomatischen Vertretung in Kairo wieder eingeholt und durch eine israelische ersetzt.

Mit Steinwürfen traktierte am vergangenen Sonntag ein israelischer Bürger die Fahne des ägyptischen Konsulats in Eilat, nachdem ihm ein Mitarbeiter bestätigt hatte, daß es sich um die ägyptische Vertretung handelt. David Makmil begleitete seine Steinwürfe mit lauten Flüchen. Er wurde von israelischen Sicherheitskräften verhaftet und am Donnerstag Anklage gegen ihn erhoben:

“‘The defendant took action to reduce, destroy or harm the public flag or symbol of a friendly country, in order to express hatred or contempt for that state,’ the indictment said. ‘In addition, the defendant willfully and unlawfully attempted to destroy or harm the consulate building.’”

Während der Ermittlungen gegen ihn bleibt David Makmil in Haft.
tw24

Dieser Beitrag wurde unter Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.