Wir haben Post von Dieter Nuhr

Schreiben von Nuhrs Anwaltskanzlei unter Androhung von Strafgeld entfernt !

Aber dies hier, und hunderte von anderen Verlinkungen auf Ihr Video gefallen Ihnen, gell ?
(To be continued)

Dieser Beitrag wurde unter Fatwas, Filme Serien, Geld Kohle Money Kapitalismus, Kunst Kultur, Lustig Cartoons veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Wir haben Post von Dieter Nuhr

  1. deutschelobby schreibt:

    Hier hinter stecken linke Aufhetzer, sowie islamische Verbände.
    Das sollte wohl eindeutig sein, denn das Herr Nuhr selber sich auf den ca. 2.500.000 Webseiten aller Couleur umsieht, scheint ausgeschlossen.
    Darüber hinaus tritt Herr Nuhr als öffentliche Person auf. Seine Sendungen kann jeder sehen.
    Wo also liegt das Problem? Dürfen in Zukunft nur noch LINKE und Moslems seine Sendungen im TV sehen?
    Darüber hinaus werden, meines Wissens, nur kurze Ausschnitte gezeigt.
    Dies ist auf keinen Fall rechtlich relevant.

    • medforth schreibt:

      Ja was denn nun, hat Nuhr die Deutsche Lobby verklagt oder nicht ?

      • deutschelobby schreibt:

        Nein. Natürlich nicht! Schließlich gibt es bei deutschelobby keine Nuhr-Clips, sondern lediglich ein Foto mit Hinweis auf die youtube-Seite.

        So mein Tipp:
        ruhig das Video entfernen. Aber nicht darauf verzichten! Ein Foto vom besagten Clip in den Blog/Webseite setzen. Dieses Foto vorher mit dem entsprechenden Link von YouTube verknüpfen.
        Fertig! Absolut sicher, da kein Video veröffentlicht oder vervielfältigt wurde, sondern
        nur ein Foto mit Hinweis/Verknüpfung auf die Quelle.
        Da kann der Anwalt, sofern er überhaupt im Namen von Herrn Nuhr agierte, zwar herummäkeln, aber er kann rechtlich nichts unternehmen.

      • medforth schreibt:

        Tja, die Verknüpfung existiert aber erst seit ein paar Stunden. Bleibt die Frage, ob Jihad Watch Deutschland der einzige Blog ist der von Nuhr bedacht wurde und warum…

  2. deutschelobby schreibt:

    Ob Jihad der einzige Blog ist, werden wir in den nächsten Tagen erfahren.
    Warum??
    Die Antwort ist einfach, wie schon von mir im ersten Kommentar erwähnt:
    LINKE und/oder türkisch-islamische Verbände oder auch Einzelpersonen, sind auf Jihad mehr oder weniger zufällig gestoßen.
    Es ist der Kampf LINKE gegen Rechts-Konservative. Wenn wir linke Seiten finden, die auffällig sind, so melden wir sie der neuen offiziellen Webseite „gegen Linksextremismus“:

    https://www.bayern-gegen-linksextremismus.bayern.de/

    So schlagen wir denn auf diese Weise zurück.
    Das sind wohl die Hintergründe.
    Nur: nicht in’s Bockshorn jagen lassen!!!!Die Linken freuen sich sonst!!!

    Stets daran denken:
    Das letzte Kapitel schreiben wir!

  3. deutschelobby schreibt:

    Dann sollte es hier auch keine Schwierigkeiten gäben. Jedenfalls ist von unserer Seite kein Hinweis an H. Nuhr gegangen.
    Und nicht vertun:
    wir sind rechtskonservativ in Bayern, gell, nach dem Vorbild von F.J. Strauss.
    Christlich katholisch nach dem Vorbild der St.Piusbruderschaft. Beim Papst waren wir auch schon und im Vatikan sind wir allzeit gern gesehene Gäste.
    Haben gute Verbindungen zu Nigel Farage und Geert Wilders und sagen das auch offen, sogar mit Stolz.
    Aber Jihad Watch Deutschland……Jihad beobachtet Deutschland……welche Form des Jihad ist denn gemeint? Jihad ist keineswegs ein singularer, sondern ein pluraler Begriff.
    Aber das nur nebenbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.