Die “Schießerei im Süden Israels”

Heute Mittag wurden mindestens drei Terroranschläge auf israelische Zivilisten verübt.

Sieben Menschen wurden dabei ermordet und mindestens 31 teils schwer verletzt.

Es hätte mich positiv überrascht, wenn die Süddeutsche wenigstens in diesem Fall von ihrer so verfestigten Linie der Verharmlosung von Terroranschlägen gegen Israel abgekehrt wäre.

Aber Fehlanzeige.

Um 13:02 Uhr brachte sueddeutsche die Meldung. Ein Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten. Aber ein Hauptthema für die Startseite von sueddeutsche.de war das mitnichten. Da gab es Wichtigeres:
Mehr…
suedwatch

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.