Die Seriosität einer deutschen Wochenzeitung

Für wg, er oder sie zeichnet für “die Redaktion” der Wochenzeitung Die Zeit, ist die israelische Armee keine seriöse Quelle. Da tun ja auch verdächtig viele Juden Dienst.

Und so mußte Die Redaktion/wg denn auch einschreiten, als in einem Leserkommentar mit einem Verweis auf ein von den IDF bereitgestelltes Photo eine Frage gestellt wurde:

“Na, diesmal auch wieder mit längst abgelaufenen Hilfsgüter auf den Weg nach Gaza?!

http://idfspokesperson.fi…

Bitte belegen Sie Ihre Behauptungen mit seriösen Quellen. Danke. Die Redaktion/wg”

Wir wissen nicht, ob die israelische Tageszeitung Haaretz die hohen Ansprüche, die Die Redaktion/wg auszeichnen, erfüllt, denn schließlich arbeiten auch dort, müssen wir einräumen, Juden.

Aber wenn diese eine Meldung abdrucken, die von der arischendeutschen dpa stammt, kann Die Redaktion/wg hoffentlich ihre oder seine Zweifel für einen nur kleinen Moment vergessen:

“Major Guy Inbar, the Israeli military official charged with liaising with Palestinian officials told the German Press Agency dpa that Hamas was refusing to allow the aid in through Israeli-controlled border crossings over land. [..]

He noted that ‘a lot of the medicine’ on board had expiry dates that had already passed, including February 2009, April 2009, May 2009 and November 2009.”

Die Zeit, daran hegen wir gar keine Zweifel, weiß selbstverständlich nicht, was Antisemitismus ist. Die Redaktion/wg sorgt sich ausschließlich um Seriosität.


tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Israel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.