Erdogan: „Wahlsieger Hamas ist keine Terror-Organisation“

Die radikal-islamische Hamas ist keine Terrorgruppe, sondern eine politische Partie. Diese Ansicht äußerte der Recep Tayyip Erdogan in einem Interview, das am Mittwoch in einem US-Sender ausgestrahlt wurde. „Lassen Sie mich Ihnen das klar sagen: Ich sehe die Hamas nicht als Terror-Organisation an. Die Hamas ist eine politische Partei“, sagte Erdogan laut einem Bericht der Tageszeitung „Ha´aretz“. Die Hamas kein Hindernis für Frieden. „Es ist eine Widerstandsbewegung, die versucht, ihr Land unter Besatzung zu beschützen.“ Die Welt solle „Terror-Organisationen nicht mit einer solchen Organisation durcheinanderbringen, und sie hat sich an Wahlen beteiligt“, fügte der türkische Regierungschef hinzu. Die Hamas „hat die Wahlen gewonnen, sie hat Minister gestellt“. Etwa 35 Minister und Abgeordnete seien in israelischen Gefängnissen inhaftiert. „Wo ist Terror? Sie hat sich an Wahlen beteiligt, und nach den Wahlen wurde so auf sie reagiert, ich meine, sie als Terroristen zu bezeichnen, würde den Willen des palästinensischen Volkes geringschätzen.“
Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, EU, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Türkei Völkermord Armenier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.