Linke wollen Israel bombardieren

Die linksextremen Juniorpartner der norwegischen Regierungspartei unter dem Vorsitz von Kristin Halvorsen sind augenscheinlich überzeugte Terroristenversteher. So überzeugt, dass sie dafür plädieren, Israel mit Bomben anzugreifen, sollten die Israelis erneut im Gazastreifen einmarschieren, um die Hamas an weiteren Terrorakten gegen die israelische Zivilbevölkerung zu hindern.
Nur unter der Bedingung, dass diese Forderung angenommen wird, unterstützen die norwegischen Linken einen bewaffneten Einsatz Norwegens gegen Gaddafi in Libyen. Die Linken sehen nämlich Israel, das sich lediglich gegen die Terrorangriffe aus Gaza wehrt, um zu überleben, als ein genauso schlimmes oder noch übleres „Unrechtsregime“ an, als die Herrschaft des Gaddafi-Clans in Libyen.
Kristin Halvorsen hat selbst bereits an einer Anti-Israel-Demonstration teilgenommen, auf der Rufe wie „tötet die Juden“ zu hören waren, wie Augen- und Ohrenzeugen in norwegischen Medien berichteten.
Mehr…
haolam

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.