Jihad Watch Deutschland ist wieder da !

Lesern von http://www.fredalanmedforth.blogspot.com/ dürfte aufgefallen sein, dass Jihad Watch Deutschland von Blogger.com entfernt wurde. Folgende Nachricht bekam der Herausgeber von Blogger mitgeteilt:

Mithilfe der Blogger-Roboterprogramme zur Spamvermeidung wurde festgestellt, dass Ihr Blog Merkmale eines Spam-Blogs besitzt. (Was ist ein Spam-Blog?) Da Sie diese Informationen als reelle Person lesen, ist Ihr Blog wahrscheinlich kein Spam-Blog. Die automatisierte Spam-Erkennung ist von ihrem Prinzip her ungenau, und wir entschuldigen uns aufrichtig für diese fehlerhafte Meldung Ihres Blogs als Spam-Blog.

Wir haben Ihre Anfrage zum Entsperren am 10. März 2011 erhalten. Im Namen der Robots entschuldigen wir uns, dass Ihr Non-Spam-Blog gesperrt wurde. Haben Sie etwas Geduld, wir prüfen Ihr Blog und stellen sicher, dass es sich nicht um Spam handelt.

Da bis heute noch keine Entsperrung erfolgt ist, darf spekuliert werden !
Fortsetzung folgt…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Jihad Watch Deutschland ist wieder da !

  1. Schweizer Bürger schreibt:

    Danke dass Sie sich nicht unterkrigen lassen durch diese auffälligen Widrigkeiten, die manchmal vermuten lassen, dass Absicht dahinter steckt.

  2. Antibürokratische Revolution schreibt:

    Was gibt es denn da noch zu spekulieren? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Übrigens führt die selbst ernannte „Gesellschaft für bedrohte Völker“ mit ihrem Führer Zülch auf der Leipziger Buchmesse einen faschistoiden Plakatdjihad gegen einen anderen Verlag, indem sie dort dessen Veranstaltungsplakate wie folgt überklebt: „Nicht vergessen! Serbiens (Sic!!) Völkermord in Bosnien“. Gestern nachmittag waren die meisten Überklebungen zwar wieder entfernt, allerdings grenzt diese Aktion an Volksverhetzung und müsste Fall für Staats- und Verfassungsschutz sein. Mal sehen, ob die Gesellschaft neue „bedrohte Völker“ selbst schafft, indem sie wie vor 12 Jahren Bombenterror, Völkermord an und Vertreibung von der serbischen Bevölkerung unter deutscher Führung legitimiert und mit dem sie mit dafür gesorgt hatte, dass sich die Lage der von ihr vorgeblich zu schützenden Rom unter dem mafiösen großalbanisch-faschistischen Terroristenregime dank freundlicher Unterstützung von NATO, EU und UNO so elend gestaltet, wie sie zur Zeit ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.