Homegrown terrorism: Junge Deutsch-Türken finden Salafisten super

Deutlich über die Hälfte der in Deutschland lebenden jungen Deutsch-Türken findet die Idee radikal-islamistischer Salafisten gut, Korane kostenlos in Fußgängerzonen zu verteilen. Das geht aus einer Umfrage hervor. Ein beträchtlicher Anteil von ihnen würde die Aktion auch finanziell unterstützen.

Eine deutliche Mehrheit der in Deutschland lebenden jungen Deutsch-Türken hat Sympathien für die umstrittene Verteilung von Koran-Exemplaren durch radikal-islamische Salafisten. Das geht nach einem Bericht von “Spiegel Online” aus einer Umfrage des Instituts Info GmbH mit dem Titel “Deutsch-Türkische Lebens- und Wertewelten” hervor, die an diesem Freitag vorgestellt werden soll. Demnach beantworteten 20 Prozent der 15- bis 29-Jährigen die Frage, was sie von dem Vorgehen der Salafisten halten, mit “sehr gut”, 43 Prozent mit “eher gut”.

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Fatwas, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Homegrown terrorism: Junge Deutsch-Türken finden Salafisten super

  1. zombie1969 schreibt:

    Da hat man sich offenbar ein erhebliches Gewaltpotential importiert. Dumm gelaufen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s