Verklärung eines Terroristen: Reuters verharmlost Arafat

Eine Exhumierung von Jassir Arafats Leichnam und die Ausgrabung von Fotos des Terror-Paten haben eine Menge gemeinsam: beim Blick auf die Resultate ist man angewidert.

Wer aber eine desinfizierte Foto-Zusammenstellung des “Lebens und Vermächtnisses von Yasser Arafat” haben will, ist bei Reuters an der richtigen Adresse.

Bilder mit ikonenhaftem Charakter zeigen den PLO-Platzhirsch mit Mutter Theresa, Nelson Mandela, Papst Johannes Paul II., im Weißen Haus und wie er seine Finger zum Victory-Zeichen spreizt.

Natürlich gibt es auch andere Facetten zu Arafats Vermächtnis, die von den Reuters-Redakteuren ausgelassen wurden: Fotos von Arafat mit Saddam Hussein, Ayatollah Khomeini und Hamas-Gründer Sheikh Yassin würden ein abgerundetes und ausgewogenes Bild zeigen.

Nur passt das nicht in die sauberen Erinnerungen von Reuters.

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s