Bonner Islamist ruft auf: „Ihr sollt die Mitglieder der Pro NRW alle töten“ — Neue Qualität des islamistischen Terrors in Deutschland

Ein aus Bonn stammender radikaler Islamist hat einem Pressebericht zufolge zum Mord an Mitgliedern der rechten Gruppierung „Pro NRW“ aufgerufen. Wie die „tageszeitung“ vorab aus ihrer Montagsausgabe berichtete, erfolgte der Aufruf von Yassin Ch. in einem radikalislamischen Internetforum. „Ihr sollt die Mitglieder der Pro NRW alle töten“, heiße es in dem siebenminütigen Aufruf. Dazu sollten Informationen über Wohnorte, Arbeitsplätze und tägliche Routinewege gesammelt werden, damit „am besten im Schutz der Dunkelheit oder im Morgengrauen“ zugeschlagen werden könne.

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, SPD Sozialfaschisten, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Bonner Islamist ruft auf: „Ihr sollt die Mitglieder der Pro NRW alle töten“ — Neue Qualität des islamistischen Terrors in Deutschland

  1. zombie1969 schreibt:

    Die Auseinandersetzung scheint in eine neue Runde zu gehen. Da Polizei, Politik und Justiz nach wie vor die Islamisten/Salafisten schützen und unterstützen, sieht es für die Aufklärer und verfechter einer offenen Gesellschaft düster aus. Offenbar nur noch eine Frage der Zeit bis zum ersten Toten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s