GRÜNE fordern Artenschutz für salafistische Islamo-Nazis

Die Grünen haben vor einer Stärkung der Salafisten durch Drohungen und Repressionen gewarnt. Ein Teil der Salafisten seien junge Muslime, die ideologisch nicht verhärtet seien, sagte Grünen-Fraktionsgeschäftsführer Volker Beck. In NRW fühlten sie sich durch die rechtsextreme Splitterpartei Pro NRW provoziert. Man dürfe die Debatte über die Salafisten nicht allein repressiv führen, sagte Beck. Ausschreitungen wie in Bonn müsse zwar mit der Härte des Gesetzes begegnet werden. Aber man müsse sich auch mit Jugendarbeit um sie kümmern und sich der Debatte mit ihnen stellen.

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Öko Bio, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s