Und noch ‘ne blutige Nase für die Jäger-SPD

Die rechte Gruppierung “Pro NRW” darf auch bei ihrer für den Nachmittag angekündigten Demonstration an einer Moschee in Köln die umstrittenen Mohammed-Karikaturen zeigen. Dies entschied kurz vor der Demonstration das Kölner Verwaltungsgericht. Die Polizei hatte “Pro NRW” untersagt, die Karikaturen zu zeigen.

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Kunst Kultur, SPD Sozialfaschisten, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Und noch ‘ne blutige Nase für die Jäger-SPD

  1. Salatfister schreibt:


    Aufruf zur Salatfister-Demo

    • dfddf schreibt:

      wie jämmerlich diese religionsfaschisten. was für ein armseliges gottesbild sie doch haben. gott ist gross aber diese menschen sind gefähriche unangenehme deppen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s