Deutsche Muslime feiern Judenmörder: “Der Märtyrer Mohamed Merah”

Ein Freund von M., der Berliner Ex-Rapper Denis C. (ehemals “Deso Dogg”) brachte seine Bewunderung für den Attentäter von Toulouse weitaus unverhohlener deutlich. Auf seinem Facebook-Profil änderte der islamistische Rapper sein Profilbild kurzer Hand und verwendete ein Portrait von Mohamed Merah. “Der Gotteskrieger der Märtyer Mohamed Merah, macht Bittgebete für ihn!”, schrieb C. unter das Foto. Inzwischen ist die Facebook-Seite von Denis C. gelöscht.

In der Anonymität des Internets feierten einige deutsche Islamisten in den vergangenen Tagen die Anschläge des am Donnerstag getöteten Merah noch während sich dieser in seiner Wohnung in Toulouse verschanzt hatte. “Dschihad in Frankreich live im Fernsehen hehehehe”, schrieb ein mutmaßlicher Islamist aus Deutschland bei Facebook als die französische Polizei Merahs Wohnung umstellt hatte.

Mehr bei ojihad…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s