“Grossly distorted”: Catherine Ashton, Fälscherin und “Außenministerin”

Wer heute nachschaut, mit welchen Aussagen die “Außenministerin” der Europäischen Union am Montag für Aufregung sorgte, findet eine Abschrift ihrer Rede, in der es am Ende heißt:

“And the days when we remember young people who have been killed in all sorts of terrible circumstances – the Belgian children having lost their lives in a terrible tragedy and when we think of what happened in Toulouse today, when we remember what happened in Norway a year ago, when we know what is happening in Syria, when we see what is happening in Gaza and Sderot and in different parts of the world – we remember young people and children who lose their lives.”

Und das, könnte man fragen, soll so schlimm sein, daß selbst einem Volker Beck mal ein richtiger Satz einfällt?

Nun, Catherine Ashton läßt – mal wieder“berichtigen”. Und sie hat es, obgleich sie amtliche Dokumente ändert, selbstverständlich nicht nötig, dies zu dokumentieren.

Dumm nur, daß Suchmaschinen manchmal träge sind. Und so liefert Google vom oben zitierten PDF-Dokument auch heute noch eine Vorschau, die dem Original entspricht:

“And the days when we remember young people who have been killed in all sorts of terrible circumstances – the Belgian children having lost their lives in a terrible tragedy and when we think of what happened in Toulouse today, when we remember what happened in Norway a year ago, when we know what is happening in Syria, when we see what is happening in Gaza and in different parts of the world – we remember young people and children who lose their lives.”

Catherine Ashton, die wohl durchaus eine Wiederholungsfälscherin genannt werden kann, beschwert sich übrigens, böse Medien hätten sie “grossly distorted” zitiert.

Nein, sie wurde ganz korrekt zitiert – und versucht nun nachträglich, durch eine grobe Fälschung die traurige Wahrheit zu verschleiern.
tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, EU, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s