Der `moderate Islam´ in Aktion: Video von Zerstörungen jüdischer und christlicher Gräber in Libyen

Der `arabische Frühling´ tobt in Libyen so richtig – die neuen Machthaber stehen nicht nur für Folterungen und willkürliche Hinrichtungen – was nicht überrascht, da in Libyen die Scharia als “Rechtsform” eingeführt wurde – was gleichzusetzen ist mit dem Rückfall in das dunkelste und grausamste Mittelalter – jetzt ist ein Video aufgetaucht, die die barbarische Fratze des entfesselten Mobs ungeschönt zeigt. Wie wild stürmen die neuen Herren zusammen mit ihren Terrortrupps einen Friedhof, auf dem sich christliche und jüdische Gräber befinden – und demonstrieren, was sie in Wahrheit von Toleranz, Religionsfreiheit und Humanismus halten.

Ihr von Hass und Menschenverachtung angetriebene Zerstörungswille kennt keine Grenzen. Alles muss vernichtet werden, was nicht der Norm ihres faschistischen Wahnbildes entspricht.Und immer wieder ertönt der Kampfruf “Allah huAkbar”. Vom eingeschüchterten, einknickenden Europa ist bislang kein Protest zu vernehmen. Bis heute wird in Europa stur behauptet, in Libyen seien “Moderate” an der Macht und eine “moderate Version” der Scharia in Kraft. Bei dem Friedhof handelte es sich um einen britischen Soldatenfriedhof, auf dem Soldaten, die im 2. Weltkrieg im Kampf gegen Nazi-Deutschland gefallen sind, beerdigt liegen. Die In Tripolis regierenden Machthaber distanzierten sich gegenüber der Weltöffentlichkeit von der Tat.
Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Fatwas, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel, Kirche, Kunst Kultur, Verbrechen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s