Arabischer Humor-Frühling: Ägyptischer Komiker wegen Beleidigung des Islam verurteilt

Einer der bekanntesten Komiker der arabischen Welt ist in Ägypten wegen Diffamierung des Islam zu drei Monaten Haft verurteilt worden. Der zuständige Richter bestätigte am Donnerstag, dass das Urteil gegen Adel Imam in dessen Abwesenheit verhängt worden sei. Sein Aufenthaltsort ist nicht bekannt.

Die staatliche Website Ahram Online berichtete, er sei wegen eines Films aus dem Jahr 2007 und eines Theaterstücks aus dem Jahr 1998 verurteilt worden. In dem Film spielte er einen korrupten Geschäftsmann, in dem Stück einen arabischen Diktator. Anderen Berichten zufolge beanstandete das Gericht seine Verwendung islamischer Symbole. Imam hat das Recht, Berufung einzulegen.
Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Ehrenmorde Islam Muslime, Fatwas, Kunst Kultur, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s