Merkel: Erneut Vorhaltungen gegen Israel

Unmittelbar nach ihrem Treffen und der gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Holocaustleugner Abu Mazen (“Mahmoud Abbas”) hat Merkel erneut heftige Angriffe gegen Israel gerichtet. Die Berliner Morgenpost berichtet: “… Merkel und der britische Premierminister David Cameron haben die israelische Regierung zu mehr Verhandlungsbereitschaft mit den Palästinensern aufgefordert. In einem Telefonat am Samstag beide Politiker ihre Einigkeit, dass die israelische Regierung nun konkrete Schritte unternehmen sollte, um die Direktgespräche nicht scheitern zu lassen.” Bisher scheiterten die Friedensgespräche ausnahmslos an der Weigerung der PA des Abbas, direkt mit Israel über einen Frieden zu verhandeln. Diese Realität scheint Merkel ebensowenig zu interessieren, wie die Aussagen des geistigen Führers der PA, der die Ermordung aller Juden als “religiöse Pflicht für Moslems” bezeichnet hatte. In der Vergangenheit hat sich Merkel immer wieder durch maßlose Angriffe gegen Israel versucht zu profilieren.
Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s